«

Wilko Reinhold ist als Sänger (Bariton) und Gesangspädagoge (Gesangslehrer und Chorischer Stimmbildner) tätig.
 


Demnächst

Die lustigen Nibelungen 

Operette von Oscar Straus 

24.11.2018, Loge zur Einigkeit
Kaiserstr. 37, Großer Saal, 60329 Frankfurt am Main

Unter der Leitung von Symeon Ioannidis

Regie: Claudia Isabel Martin

 


Johann Sebastian Bach

Weihnachtsoratorium

Sonntag, 23.12.18, 17.00 Uhr
Zossener Str. 65, 10961 Berlin

Unter der Leitung von Mariano Domingo


 

Das hätte Ihnen sicher gefallen

 

2018.08.14 Konzert und Gottesdienst im Rahmen der 11. Rothenfelser Chorwoche

Wilko Reinhold war auf der

11. Rothenfelser Chorwoche

als Referent für Chorische Stimmbildung tätig, welche mit einem schönen Konzert am 14.08.2018 abgerundet wurde. Dort hörte man ihn als Solist in Maurice Duruflés Messe "Cum Jubilo".

Sie haben die 11. Rothenfelser Chorwoche verpasst?
Die nächste Chorwoche findet 2019, wieder mit Wilko Reinhold, statt.

 

Den Zeitungsartikel finden Sie auch in den Medien.

Rossini - Petite Messe solennelle

 

Gioachino Rossini (1792-1868)
Petit Messe solennelle

Sopran: María Konráðsdóttir
Mezzosopran: Anna Smith
Tenor: Daniel Arnaldos
Bariton: Wilko Reinhold

 Klavier: Nicolas Bajorat
Harmonium: Jörg Walter

Leitung: Johannes Stolte

 

Samstag, 21.04.2018, 19.00 Uhr
Reformationskirche, Beusselstr. 35, Berlin-Moabit

Sonntag, 22.04.2018, 17.00 Uhr
St. Nikolai, Nikolaikirchplatz 1, Jüterbog

 


 

Camille Saint-Saëns
Oratorio de Noël
(Weihnachtsoratorium), op. 12 und stimmungsvolle Advents- und Weihnachtslieder


Samstag, 16.12.2017, 18:00 Uhr, Evangelische Kirche im
Zentrum Dreieinigkeit, Lipschitzallee 7, 12351 Berlin

Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr, Evangelische Kirche Berlin-Neu-Buckow,
Marienfelder Chaussee 66, 12349 Berlin


Leitung: Christel Bungenstock-Siemon
Rita Anton (Sopran)
Sontje Jüng (Sopran)
Verena Traub-Walcher (Alt)
Thomas Treupl (Tenor)
Wilko Reinhold (Bariton)
Jessyica Flemming (Harfe)
Friedrich Wilhelm-Schulze (Orgel)

Eintritt frei, Spenden erbeten


 

Felix Mendelssohn Bartholdy
"Vom Himmel hoch"
&
"Lobgesang"

Samstag, 09.12.2017, 19:00 Uhr in der Reformationskirche Moabit,
Beusselstr. 35, 10553 Berlin

Sonntag, 10.12.2017, 16:00 Uhr in der Heilig-Kreuzkirche,
Zossener Str. 65, 10961 Berlin

mit der Cantorei der Reformationskirche Moabit und dem Orchester Äskulap

Jens Albert, Orchester Äskulap
Johannes Stolte, Cantorei der Reformationskirche
Sophie Klussmann, Sopran
Antonia Glugla, Mezzosopran
Michael Zabanoff, Tenor
Wilko Reinhold, Bariton

Eintritt 12 Euro / 10 Euro

 


Konzert "Von der Freiheit eines Christenmenschen" - Händel - Occasional Oratorio - Tippett - Five Spirituals

Von der Freitheit eines Christenmenschen


Eine musikalische Spurensuche in Werken von Telemann, Händel, Mendelssohn, Tippett, Lawton

Samstag, 01. Juli 2017, 20:00 in der
Reformationskirche Berlin-Moabit

 

 

 

Leitung: Johannes Stolte
Solisten: Wiko Reinhold (Bariton) und María Konráðsdóttir
Orgel: Johannes Lienhart

Cantorei der Reformationskirche
Akustisches Jazzquartett
Choreographie: Be van Vark

 


 

Wilko Reinhold - Konzert - Musik in Theresienstadt - Viktor Ullmann - Liederbuch des Hafis

Universität der Künste Berlin

Musik in Theresienstadt

Montag, 30.01.2017, 19.30 Uhr
Kammersaal, Fasanenstr. 1B

Vokal- und Instrumentalwerke von Viktor Ullmann, Pavel Haas, Gideon Klein, Bohuslav Martinů, Ilse Weber u. a.

Eintritt frei

 

 


 

Max Drischner: Die Weihnachtsgeschichte

am 10.12.2016 um 18.00 Uhr in der Dreieinigkeitskirche, Lipschitzallee 7, 12351 Berlin. 
Adventsmusik

Chor-und Bläsermusik im Advent
Posaunenchor Gropiusstadt, Leitung: Patrick Heinemann

Adventliche und weihnachtliche Musik für Bläser

Lieder zum Mitsingen

"Weihnachtsgeschichte" von Max Drischner
Kantorei Neu-Buckow, Leitung: Christel Bungenstock-Siemon und
Wilko Reinhold

Eintritt frei - Spende erbeten
 
 

Max Drischner: Die Weihnachtsgeschichte

am 11.12.2016 um 17.00 Uhr in der Neu-Buckower Kirche, Marienfelder Chaussee 66, 12349 Berlin.

Kantorei Neu-Buckow, Leitung: Christel Bungenstock-Siemon und
Wilko Reinhold

Eintritt frei - Spende erbeten


 

Tag der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam

am Donnerstag, dem 23.06.2016 um 15.00 Uhr

Musikalische Umrahmung:

Wilko Reinhold - Bariton
Tilmann Albrecht - Klavier

Musikalischer Auftakt: Robert Schumann: "Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne" aus: Dichterliebe

Musikalisches Zwischenspiel: Gustav Mahler: "Ich ging mit Lust durch einen grünen Wald" aus: Des Knaben Wunderhorn

Musikalischer Ausklang: Johann Sebastian Bach: "Zu Tanze, zu Sprunge so wackelt das Herz" aus: Geschwinde ihr wirbelnden Winde


 

Johann Sebastian Bach
Johannespassion

Samstag, 19. März, 17.00 Uhr
Sonntag, 20. März, 17.00 Uhr
Andreaskirche Teltow, Breite Straße

Caroline Seibt, Sopran; Anna Smith, Alt; Volker Arndt, Tenor
Daniel Wunderlin, Bass; Wilko Reinhold, Bass
Kammerorchester "Camerata Potsdam" mit Bläserverstärkung
Kantorei Teltow, Leitung: Bernd Metzner


 

Bauern-Kantate

Bauern-Kantate

 

Im Januar 2016 führten Anne-Sophie Balg und Wilko Reinhold gemeinsam mit dem Ensemble Barock u. Ltg. von Irmgard Huntgeburth die Bauernkantate "Mer hahn en neue Oberkeet" BWV 212 von Johann Sebastian Bach im Kammersaal Friedenau, Isoldestr. 9, auf.